Kunstschlosserei seit 1949

Schmiedeweihnacht Ybbsitz 2005

Zur romantischen Schmiedeweihnacht 2005 in Ybbsitz war das Thema Sterneschmieden ausgerufen. Von Kristallinen Formen über David- und Morgensterne bis hin zu geometrischen Skulpturen der feinsten Art entstanden unter diesem Motto. Gemeinsam mit dem Kollegen Korbinian Hasenknopf aus Berchtesgaden entstand zu diesem Thema ein Weihnachtsstern wie folgt: An einem Paket mit 9 Vierkanteisen 10 mm wurden diese am hinteren teil feuerverschweißt und zu einem Spitz ausgeschmiedet. Im vorderen bereich wurden nach und nach die äußeren 8 Eisen zu den Blättern ausgeschmiedet, das innere Eisen zu den Staubblättern aufgespalten. Somit ist eine Skulptur entstanden, die die Pflanzliche Form des Weihnachtssterns darstellt. Die Skulptur wurde prämiert!

Weihnachtsstern:
Da uns der Name Weihnachtsstern zu träge war, und irgendwann am Abend auf dem Schmiedeplatz jemand ausgerufen hat "Klatschns hoit", um jemand anderem mehr Begeisterung zu entlocken, so ist uns dieser Ausruf für den Namen unserer Skulptur angemessen erschienen......